Bücher

Stromaufwärts

Societätsverlag, Frankfurt
ISBN-13: 978-3955423322

Liebeskummer, vermutet die Therapeutin Jona Hagen, als sie von einer nächtlichen Eskapade ihrer vierzehnjährigen Nichte Melanie erfährt. Doch als kurz darauf aus dem Main die Leiche von deren bester Freundin Vesna geborgen wird, erhält Melanies Schweigen eine tiefere Bedeutung.
Die Tote hat Gedichte und einen Abschiedsbrief hinterlassen, der sich wie eine Anklage liest.
Ein umschwärmter Gitarrist, ein Blog mit poetischen Beiträgen, ahnungslose Freundinnen und Melanies sich widersprechende Ausflüchte – wie passt das alles zusammen?
Und wer steckt hinter den mysteriösen WhatsApp-Nachrichten, die nach Vesna nun auch ihre Nichte und deren Freundinnen erhalten?
Nach ihrem letzten Fall hatte sich Jona Hagen geschworen, nie mehr auf eigene Faust zu ermittelt. Doch als sie begreift, dass die Mädchen Teil einer Verschwörung sind, die in die gleißende Welt der Castingshows führt, bricht die Therapeutin ihr Gelübde und begibt sich selbst ins Rampenlicht.

Alleingang. Ein Frankfurt-Krimi

Alleingang, Frankfurt-Krimi

Societätsverlag, Frankurt
ISBN 978-3-95542-216-5

Psychotherapeutin Jona Hagen findet ihren Mitarbeiter Alexander Tesch schwer verletzt in ihrer Praxis. Bald erkennt sie, dass er sie getäuscht hat: Ein heimlicher Besuch in seiner Wohnung offenbart ihr das ganze Ausmaß seiner Persönlichkeit. Um die Polizei einzuschalten, ist es zu spät – zu viel steht bereits auf dem Spiel. Jona Hagen beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Zur gleichen Zeit kämpft jenseits des Mains ein Vater verzweifelt darum, seinen Sohn vor Mobbing zu schützen. Doch der 16-jährige Hendrik verweigert sich jeder Hilfe. Seit seine Sitzungen bei Tesch ausfallen, wirkt er verändert. Gibt es einen Zusammenhang?

Jona Hagen hat keine Wahl: Sie muss die Beteiligten gegeneinander ausspielen, um das undurchsichtige Beziehungsgeflecht zu entwirren. Eine gefährliche Strategie…

 

Wen Du liebst

Wen du liebst, Roman
LangenMüller 2009, ISBN 978-3-7844-3172-7

Ruth steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie mit der großen Liebe den ersehnten Neuanfang wagen oder am vertrauten Familienleben mit Mann und Kindern festhalten? Zunächst beginnt sie eine Affäre, um ihren Hunger nach Leben zu stillen und die Sehnsucht, sich als einen Menschen jenseits von Verantwortung und Organisation zu erfahren. Ihr Doppelleben endet jedoch abrupt, als ihr Liebhaber ums Leben kommt. Als sie mit ihrer besten Freundin Anne versucht, wieder Klarheit in ihr Leben zu bekommen, stößt sie plötzlich auf eine ganz andere Wahrheit.

 

Die_GiftsammlerinDie Giftsammlerin, Kriminalroman
Nymphenburger 2005, ISBN 3-485-01065-0

Eva Stetter erfährt kurz nach der Beerdigung ihrer Mutter ein lang gehütetes Geheimnis: Ihr längst verstorbener Vater hatte in Prag zur Zeit des Kalten Krieges heimlich eine zweite Familie gegründet. Im Nachlass der Mutter findet Eva Hinweise darauf, dass diese noch zu seinen Lebzeiten mit Ludmila, der Geliebten des Mannes, Kontakt aufgenommen hatte. Da wird Eva schlagartig die Bedeutung der Blumensamen bewusst, die sie in einem Röhrchen zwischen dem geerbten Familienschmuck gefunden hat. Ein furchtbarer Verdacht keimt in ihr auf…

 

NiemandslandNiemandsland, Erzählungen
Rotbuchverlag 2001, ISBN 3-434-53082-7

Elf atmosphärisch dichte Erzählungen, in denen es um zwischenmenschliche Beziehungen und emotionale Grenzerfahrungen geht, in denen sich Menschen nahekommen, ohne sich wirklich zu begegnen.

 

 

 

Die_zweite_HautDie zweite Haut, Roman
Rotbuchverlag 2000, ISBN 3-434-53053-3

Die 30-jährige Verena ist eine Diebin der besonderen Art: Sie stiehlt den Menschen Gefühle. Da sie selbst wenig echte Emotionen spüren kann, dringt sie in die Gefühlswelt anderer ein und eignet sich diese an. Bis sie auf den karrierebewussten Roland triff – ein glatter Typ, ein ebenbürtiger Gegner. Jeder fühlt sich vom Geheimnis des Anderen magisch angezogen, und ein Spiel von Liebe und Distanz, Gefühl und Kontrolle beginnt.

Weitere Ausgaben:

Die Giftsammlerin

Die Giftsammlerin als dtv Taschenbuch, ISBN 978-3-423-21000-3

Hörspiel

Die Giftsammlerin als Hörbuch (gelesen von Tina Eberhardt)

Sberatelka Jedu

Die Giftsammlerin (tschechisch) SBERATELKA JEDU, Moba-Verlag, ISBN 978-80-243-3294-9

Die zweite Haut

Die zweite Haut als Piper Taschenbuch, ISBN 3-492-23291-4

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.