Aktuelles

Derzeit arbeite ich an einem neuen Manuskript. Der Roman wird im Sommer 2019 erscheinen unter dem Titel “Stromaufwärts” erscheinen.

Noch einmal wird die Psychotherapeutin Jona Hagen in kriminelle Machenschaften gezogen, diesmal durch ihre vierzehnjährige Nichte Mel. Die Leiche deren bester Freundin wird aus dem Main gefischt.  In dem Abschiedsbrief der Toten geht es um Verrat und unerfüllte Liebe. Ein Freitod par excellence,  wäre da nicht dieser poetische, düstere Blog einer Unbekannten im Netz. Als Jona begreift, dass ebenso die Tote wie auch ihre Nichte und deren Freundinnen Teil einer Verschwörung sind, die in die gleißende Welt der Castingshows führt, bricht sie ihr Gelübde, nie wieder zu ermitteln, und begibt sich selbst ins Rampenlicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.