Ressourcenorientiertes Schreiben

Augen auf für die Schönheit des Lebens! Und für Ihre ganz persönlichen Ressourcen darin.

Geben Sie guten Erlebnissen der Vergangenheit Raum, entwickeln Sie Visionen, entwerfen Sie auf dem Papier neue Ideen. Das macht nicht nur Spaß, sondern lässt die Schattenseiten des Lebens erträglicher werden, sie vielleicht sogar integrieren.

Machen Sie das geschriebene Wort zu Ihrer eigenen persönlichen Kraftquelle. Die entstehenden Texte können vorgelesen und auch besprochen werden. Literarische Vorkenntnisse sind immer gut, aber nicht vonnöten.